KGS- und OGS-Projekte

Kooperation mit der KGS Sand

kgs sandIn der Grundschule KGS Sand wird seit jeher jahrgangsübergreifend unterrichtet.

Jeden Montag laufen seit ein paar Wochen 20 Kinder der 1. und 2. Klasse für eineinhalb Stunden zum Tischtennisspielen in der Sporthalle ein. Sie werden von Reimund Hartinger trainiert.

Dienstags probiert sich eine ähnliche Anzahl der 3. und 4. Klassen der Grundschule Sand an koordinativen Aufgaben, am Tischtennistisch und bei weiteren Spielen aus. Über das Training der Jüngsten berichtete im November 2021 auch der Deutsche Tischtennis Bund auf seiner Webseite.

Sie hätten auch Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns? Kontakt für weitere Kooperationen mit Grundschulen: Reimund Hartinger, klick!

 

Sand bewegt OGS – Offene Ganztagsschule

Schon seit vielen Jahren wird es für uns als Verein immer schwieriger, neue Mitglieder zu finden. Mit unserem Projekt SandbewegtOGS starteten wir während der Ferien eine erfolgreiche Kooperation mit mehreren Offenen Ganztagsgrundschulen.

Darüber hinaus besteht seit dem Sommer 2019 eine Kooperation mit der OGS Sand im Bereich Tischtennis. Später kam uns bei unseren Bemühungen leider die Corona-Pandemie dazwischen.

Wir haben den Starke-Kids-Förderpreis für unser Projekt SandbewegtOGS, unter Federführung von Tobias Niehaus, in der Regionaldirektion der AOK verliehen bekommen.

Offene Ganztagsschule

Herr Niehaus führt dieses Projekt mit großem Erfolg in fast allen Ferien an verschiedenen Offenen Ganztagsschulen durch.

Sand bewegt OGS: Kontakt zu Tobias Niehaus per E-Mail, klick!

Kooperation OGS Sand

Sand bewegt ogs, Urkunde