Vorab eine konkrete Aussage von uns.

 

Wir wollen einen Rasenplatz in Sand.

 

In der Vergangenheit haben wir uns über verschiedene Variationen von Rasenplätzen informiert und die jeweiligen Vor- und Nachteile gegeneinander abgewägt. Aus heutiger Sicht tendieren wir für einen Naturrasenplatz.



Um die Kosten für die Geldbeschaffung durch Kredite möglichst gering zu halten, haben sich bereits in den letzten Monaten viele engagierte Freunde unseres Vereins auf Spendensuche begeben und waren dabei auch erfolgreich.

 

Da wir aber auf weitere Spenden angewiesen sind, haben wir auf unserer Homepage unter der Rubrik „Rasenplatzprojekt/ Spendenaktion“ eine weitere Spendenidee freigeschaltet.

 

Eine weitere Möglichkeit uns als Sportverein zu helfen ist die Seite „Schulengel.de“. Sollten Sie demnächst im Internet einkaufen, bitten wir Sie, vor Ihrem Einkauf auf Schulengel.de zu gehen und danach Ihren gewünschten Einkauf vorzunehmen. Für Sie entstehen hierdurch keine Zusatzkosten, aber mit wenigen Klicks helfen Sie uns auch auf diesem Wege.

 

Für Ihre Hilfe und Unterstützung möchten wir uns schon heute bedanken.